Ev. Krankenhaus Bethanien

    Virchowstr. 4
    44263 Dortmund

    Telefon: (0231) 9430-0
    Telefax: (0231) 9430-333
    E-Mail: info@evk-bethanien.de

    Seiteninhalt


     

    Herzlich Willkommen

    Das Evangelische Krankenhaus Bethanien liegt im Dortmunder Stadtteil Hörde und bietet mit seinen derzeit drei Fachabteilungen 145 stationäre Betten.

    Mehr als 300 Mitarbeiter sorgen für das körperliche und seelische Wohl der Patienten sowie für einen reibungslosen Krankenhausbetrieb.

    Stellenangebot:


    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

    Hygienefachkraft (m/w)

    Mehr Informationen gibt es hier


    Weitere Stellenangebote:

    MTRA (m/w)

     in Teilzeit für Nacht- und Wochenenddienste, ca. 58 Stunden pro Monat gesucht.

     

    Wann:

    ab sofort

     

    Profil :

    Für diese verantwortungsvolle Aufgabe  suchen wir eine/n flexible/n,      zuverlässige/n  MTRA mit Berufserfahrung in der Röntgendiagnostik.

     

    Wir erwarten:

    Abgeschlossene Ausbildung als MTRA, regelmäßige Teilnahme an der Aktualisierung der Fachkunde. EDV – Kenntnisse. Flexibilität und Teamfähigkeit

                      

    Wir bieten:

    modernen Bucky - Arbeitsplatz mit digitaler Bildverarbeitung neuer DSA – Arbeitsplatz. Vergütung nach BAT/KF. Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

     

    Kontakt: 

    Evangelisches Krankenhaus Bethanien

    Lt. MTRA Fr. Möller

    Virchowstr. 4

    44263 Dortmund

            

     Tel. : 0231/9430250



    Pflegetraining für Angehörige


    Kostenlose Kurse im Ev. Krankenhaus Bethanien

    Ende März finden wieder die regelmäßigen Pflegetrainings im Ev. Krankenhaus Bethanien statt. In ihren Schulungen vermittelt Schwester Ulla Feuchter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Sicherheit im Umgang mit der Behandlung pflegebedürftiger Familienmitglieder.

    Im Vordergrund stehen dabei vor allem praktische Übungen zu Lagerungstechniken, Mobilisation und Bewegung, Umgang mit Inkontinenz sowie Ernährungsfragen und Nahrungsdarreichung. Die Kurse finden in Kooperation mit der AOK statt. Sie sind kostenlos und unabhängig von der Kranken- und Pflegeversicherung.

    Termin für das nächste Training sind der 26. März ,2. und 9. April (jeweils mittwochs von 15.30 bis 19.00 Uhr).

    Interessierte können sich unter Tel. 0231 / 9430-0 anmelden. 

    Gesundheitsforum



    DIABETES – WIE KANN MAN VORBEUGEN?

    Donnerstag, 22. Mai 2014, 18.00 Uhr 


    Dr. Jörn-Eike Scholle (Chefarzt Innere Medizin im Ev. Krankenhaus Bethanien und im Ev. Krankenhaus Lütgendortmund) 


    Eine Diabetes vom Typ 2 ist mit erheblichen Spätkomplikationen (Arteriosklerose, Schäden an Augen, Nieren, Nerven, Füßen etc.) verbunden. Sie lässt sich jedoch verhindern, wenn die Hauptrisikofaktoren rechtzeitig erkannt und gut eingestellt werden. Der Vortrag informiert, welche Patienten ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Zuckerkrankheit haben und welche
    Möglichkeiten bestehen, um der Erkrankung und ihren gefährlichen Folgen bereits in einem frühen Stadium entgegenzuwirken 

    Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Reihe „Gesundheitsforum Bethanien“ ist kostenlos. Eine vorherige telefonische Anmeldung wird empfohlen. 

    Tel. 0231-9430-0


    Die Daten und Themen des Gesundheitsforums 2014 stehen fest.

    Das Programm können sie hier herunterladen:



    30 Jahre Grüne Damen in unserem Krankenhaus.

    Bilder der Feierstunde gibt es auf unserer Facebook-Seite.

    Facebook



    Aktuellste Informationen rund um unser Krankenhaus gibts immer auf unserer Facebookseite.

    Einfach auf nachstehenden Link klicken und folgen Sie uns mit einem Klick auf den "Gefällt mir -Button



    Login:

    Passwort: